Das Hallenbad Heinsberg öffnet ab dem 08.06.2021

Die Stadtwerke Heinsberg GmbH freut sich, dass Hallenbad Heinsberg ab dem 08.06.2021 wieder öffnen zu können.

Folgende Öffnungszeiten werden angeboten:

Dienstag                              07:00 – 14:00 Uhr

Mittwoch                            07:00 – 14:00 Uhr      17:00 – 21:00 Uhr

Donnerstag                        07:00 – 14:00 Uhr      17:00 – 21:00 Uhr

Freitag                                 07:00 – 14:00 Uhr

Samstag                              07:30 – 12:00 Uhr

Sonntag                               07:30 – 12:00 Uhr

 

Zum Eintritt ist zwingend ein negatives Testergebnis, ein Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder ein Nachweis als genesene Person vorzuzeigen.

Im Schwimmerbecken wird ausschließlich das Bahnenschwimmen angeboten. Das Lehrschwimmbecken ist ebenfalls geöffnet.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informieren Sie sich gerne über weitere Angebote vor Ort im Hallenbad oder unter 02452/2778.

Verwendete Zusatzstoffe zur Trinkwasseraufbereitung

Aufgrund der Trinkwasserverordnung ist der Unternehmer oder sonstige Inhaber einer Wasserversorgungsanlage gesetzlich verpflichtet, dem Verbraucher alle zur Trinkwasseraufbereitung verwendeten Zusatzstoffe bekannt zu geben.

Wir verteilen Wasser, zu dessen Aufbereitung folgender Zusatzstoff verwendet wird:

-Gebrochener Kalkstein – MAGNO FILT-E –

MAGNO-FILT-E entspricht der DIN 2000, der Trinkwasserverordnung und den Anforderungen der Zusatzstoffverkehrsverordnung.

MAGNO-FILT-E besteht überwiegend aus Karbonatverbindungen des Calciums und Magnesiums.

______________________________________________________________________

Unter Hinweis auf § 9 des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes geben wir hiermit den Anschlussnehmern im Stadtgebiet Heinsberg den Härtebereich unseres Trinkwassers bekannt:

Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter = (8,4 bis 14° dH)
Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Heinsberg GmbH unter der Telefon-Nr. 02452/148110 gerne zur Verfügung.