Verbrauchsabrechnung

Die Abrechnung des Wasserverbrauches erfolgt für die Kunden der Stadtwerke Heinsberg GmbH einmal jährlich auf Grundlage der Wasserzählerablesungen im Oktober.

Die Abrechnung des Wasserverbrauches erfolgt für die Kunden der Stadtwerke Heinsberg GmbH einmal jährlich auf Grundlage der Wasserzählerablesungen im Oktober in Verbindung mit einer Hochrechnung zum Ende des Jahres.
Im Falle eines Eigentümerwechsels wird im laufenden Jahr eine Schlussabrechnung vorgenommen.

Mieterwechsel können nicht gesondert abgerechnet werden.

Findet ein Eigentümerwechsel statt, muss das Vertragsverhältnis innerhalb von zwei Wochen vom Verkäufer schriftlich gekündigt werden. Füllen Sie dazu bitte das Formular „Mitteilung über Eigentümerwechsel“ aus und senden es von beiden Parteien unterschrieben an uns zurück.
Erfolgt keine Kündigung innerhalb dieser Frist, haftet der bisherige Kunde für die Kosten des Wasserverbrauches und des Grundpreises bis zur ordentlichen Kündigung.

Die Wasserkosten setzen sich aus dem Arbeitspreis (Wasserverbrauch) und dem Grundpreis für die Bereitstellung der Anlage zusammen.
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Tarifen.

Um Ihnen und uns die Arbeit zu erleichtern, bieten wir die Möglichkeit eines Lastschriftverfahrens an. Für die Zusendung eines Vordruckes setzen sie sich bitte mit den Mitarbeitern der Stadtwerke Heinsberg GmbH unter den Telefonnummern 02452/14-197 oder 02452/14-198 in Verbindung.

TARIFE:
Arbeitspreis je m³ (zzgl. 7%MwSt.) 1,05 €
Zählergrundpreise
Kenngröße mtl.
(zzgl. 7% MwSt.)
Hauswasserzähler
QN 2,5
7,80 €
Hauswasserzähler
QN 6
7,80 €
Hauswasserzähler
QN 10
7,80 €
Großwasserzähler
QN 15
22,50 €
Großwasserzähler
QN 40
25,00 €
Großwasserzähler
QN 60
30,00 €
Großwasserzähler
QN 150
47,50 €
Verbundzähler QN 1551,25 €
Verbundzähler QN 40 63,75 €
Verbundzähler QN 60 76,25 €
Verbundzähler QN 150 112,50 €